facebook

Instagram

Gemeinsam zurück zur Normalität – ab sofort sind wir ein offizielles Testzentrum!

Ab 20. Dezember: Kostenlose Bürgertests im stilvollen Ambiente

Seit 22 Monaten tanzt uns das Coronavirus nun schon auf den Nerven herum. Statt Walzer, Tango oder Foxtrott heißen die Tänze Alpha, Delta und demnächst wohl Omikron. Jetzt drehen wir den Spieß mal um: Die Tanzwelt Schauburg wird zur Testwelt Schauburg. Ab Montag, 20. Dezember, können sich alle Bürger*innen bei uns testen lassen – kostenlos und unter fachkundiger Leitung: Kooperationspartner ist die Lenne-Apotheke in Nachrodt-Wiblingwerde.

 

>>> Terminbuchung <<<


Die zertifizierten Antigen-Schnelltests sind natürlich kostenlos. Gleiches gilt für die Dauer des Aufenthaltes im Testzentrum übrigens auch für die Parkplätze direkt an der Schauburg. In der Testwelt gelten natürlich die üblichen Schutzmaßnahmen (AHA-Regeln) und die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

„Testen, testen, testen ist neben impfen, impfen, impfen das effektivste Mittel im Kampf gegen die Pandemie“, sagen Margit und Matthias Tuschen, Betreiber der Tanzwelt, in der natürlich auch weiterhin getanzt wird. Die Corona-Maßnahmen führen aber auch in der Schauburg dazu, dass Angebote eingeschränkt werden mussten. Vor allem wurden viele Veranstaltungen in den historischen Ballsälen abgesagt. „Wir haben dadurch etwas Luft und Zeit – und wir tragen sehr gerne dazu bei, dass wir diese bleierne Zeit hoffentlich bald überstanden haben“, sagt Matthias Tuschen. „Es war ein Fehler, die flächendeckenden und kostenlosen Bürgertests im Frühherbst einzustellen. Den hat die Politik nun korrigiert. Das ist gut und richtig. Jetzt sind wir alle aufgefordert, im Rahmen unserer Möglichkeiten dazu beizutragen, dass wir diese große Herausforderung gemeinsam bewältigen.“